Head (Druckversion)

Zweijährige Berufsfachschule -Wirtschaft

( Höhere Handelsschule )

Schwerpunkt: Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen

 

Die Höhere Handelsschule hat das Ziel, die Schüler auf alle Berufe im Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung vorzubereiten. Der Bildungsgang umfasst zwei Jahre und am Ende der Jahrgangsstufe 12 wird der schulische Teil der Fachhochschulreife erworben. Dazu muss eine schriftliche Abschlussprüfung in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch, sowie in Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen  erfolgreich abgelegt werden.

 

KBM: News

23.02.2018

Spendenübergabe im Friedensdorf

Die Schülervertretung und einzelne SchülerInnen besuchen das "FRIEDENSDORF INTERNATIONAL" Am Dienstag, 06. Februar 2018 war es wieder soweit: Die... » mehr

16.02.2018

Kaufleute im E-Commerce: Neuer Ausbildungsberuf am KBM

Das stetige Wachstum des Onlinehandels und die dadurch neu entstehenden Aufgabengebiete schaffen einen gro-ßen Bedarf an qualifizierten Fachkräften. Mit der Einrichtung dieses... » mehr

Footer (Druckversion)