Head (Druckversion)

Einzelhandel in Duisburg

Die Region Duisburg zählt zu den wichtigsten Einzelhandelsstandorten. Künftige Neuansiedlungen von großen Möbelhäusern und einem Factora Outlet Center unterstreichen diese Bedeutung. Die Ausbildung im Einzelhandel hat hier also Zukunft.

Zu den Berufsbildern im Einzelhandel gehören vertiefte Warenkenntnisse, die Planung der Verkaufstätigkeiten, die Präsentation des Verkaufsraumes und der Waren sowie die unterschiedlichsten Verwaltungsaufgaben. Die Arbeit mit informationstechnischen Geräten und Warenwirtschaftssystemen nimmt in der schulischen Ausbildung einen hohen Stellenwert ein.

Ausbildungskonsens

Die Schülerinnen und Schüler des Bildungsgang Einzelhandel sind wegen des Weihnachtsgeschäftes ab dem 5. Dezember 2016 vom Unterricht freigestellt und stehen somit ihren Unternehmen zur Verfügung.

KBM: News

13.06.2018

Zwei erste Plätze beim dritten schulinternen Verkäuferwettbewerb

Nach dem erfolgreichen Gewinn des euregionalen Verkäuferwettbewerbs im November letzten Jahres traten in einer Vorauswahl fünf Kandidaten beim dritten schulinternen... » mehr

12.06.2018

Kaufleute im E-Commerce: Neuer Ausbildungsberuf am KBM

Das stetige Wachstum des Onlinehandels und die dadurch neu entstehenden Aufgabengebiete schaffen einen großen Bedarf an qualifizierten Fachkräften. Mit der Einrichtung dieses... » mehr